Der Name Steinbeis steht schon seit über 150 Jahren für effzienten Wissenstransfer. Für eine gelebte Verzahnung von Theorie und Praxis. Für langfristigen Erfolg. Ferdinand von Steinbeis legte als Gründer zahlreicher Gewerbeschulen in Württemberg den Grundstein für die duale Ausbildung. Er galt als Förderer innovativer Ideen. Als Vorkämpfer praxisnaher Bildungskonzepte.

Bereits im Jahr 1868 entsteht in seinem Namen die erste Steinbeis-Stiftung zur Förderung der gewerblichen Ausbildung von Nachwuchskräften. 115 Jahre später erwacht die Stiftung zu neuem Leben. Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Johann Löhn bringt seine Expertise als damaliger Regierungsbeauftragter für Technologietransfer ein und gestaltet die Stiftung neu. Durch den Aufbau der ersten Transferzentren prägt er das Steinbeis-Konzept nachhaltig und führt es zu seiner heutigen Form.

Im Jahr 1998 wird die Steinbeis-Hochschule gegründet. Dr. Walter Beck und Rainer Gehrung waren maßgeblich am Aufbau der Hochschule sowie an der Entwicklung des Projekt-Kompetenz-Studiums beteiligt. Mit der Durchführung des ersten P-K-Studiengangs „Master of Business and Engineering (MBE)“ fiel der Startschuss des Lehrbetriebs an der Steinbeis-Hochschule.

2015 wurde die School of Management and Technology (SMT) als eine Business School an der Steinbeis-Hochschule gegründet, welche nach wie vor berufsintegrierte Studiengänge auf Grundlage des Projekt-Kompetenz-Studiums® lehrt.

Unsere Dozenten

Dr. Christian Bär

Prof. em. Dr. habil
Christoph Metzger

Prof. Dr. Axel Lamprecht

Prof. Dr. Stefan Sander

Prof. Dr. Christian Rohm

Prof. Dr. habil Volker Bach

Prof. Dr. Peter Krug

Weitere anzeigen...

Unsere Direktion

Dr.-Ing.  Walter Beck

Prof. Dr. Axel Lamprecht

Dr.-Ing. Peter Schupp

Ansprechpartner

 

Finn Möller

(M.Sc. Betriebswirtschaftslehre)

Beratung & Organisation

 

Termin vereinbaren

 

Sprechzeiten:

Mo-Fr 08:00 - 18:00 Uhr

 

Thomas Brosowski

Dipl.-Wirt.-Inf. (FH)

Infoveranstaltungen

Tel.: +49 (0) 30 555 72 130

 

Sprechzeiten:

Mo-Fr 08:00 - 18:00 Uhr

Prüfungsstandorte

 


Prüfungen können Online sowohl als auch in Präsenz abgelegt werden. Hier sehen Sie unsere Prüfungsstandorte:

 

Kiel

Wismar

Berlin

Hannover

Düsseldorf

Frankfurt am Main

München

Leipzig

Stuttgart

Das Projekt-Kompetenz-Studium®


Für Steinbeis Online kommt es nicht darauf an, ob und wo Sie während des Studiums berufstätig sind. Hier konzentriert sich die ganze Unterstützung auf den Studienerfolg und gleichzeitig darauf, über ein Projekt Ihre wissenschaftliche Kompetenz für die Unternehmenspraxis sicherzustellen.

Die Module des Studiums werden deshalb über sogenannte Transferarbeiten an ihrem Projekt reflektiert.

Das Projekt kann virtuell oder ganz real mit einem Unternehmen verbunden sein. Über einen Marktplatz von Projektthemen bringen Sie sich mit eigenen Themen-Vorschlägen ein oder wählen aus Angeboten aus, die Unternehmen anbieten. Virtuelle Projekte stellen sicher, dass Sie von Anfang an über die Möglichkeit einer Projektanbindung verfügen und im Verlauf des Studiums in reale Projekte wechseln können, sobald Sie das für richtig halten. Das Online-Projekt-Kompetenz-Studium® ist die Weiterentwicklung des zentralen Studienkonzeptes der Steinbeis-Hochschule Berlin: Über Projekte erfolgt die unternehmensnahe Kompetenzentwicklung auf dem Fundament einer wissenschaftlichen Ausbildung.

Unter folgendem Link können Sie sich PKS anschaulich erklären lassen:

Copyright 2022. Steinbeis Online

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Auch wir nutzen Cookies um Ihnen eine bestmögliche Website-Erfahrung zu bieten. Mit Hilfe der gesammelten Daten optimieren wir fortlaufend unsere Webseite und versuchen Nutzern sowie potentiellen Interessen die für Sie relevantesten Daten auszuspielen. Sie haben die Möglichkeit selbst zu entscheiden welche Cookies Sie zulassen möchten. Mit 'Zustimmen' akzeptieren Sie alle Cookis.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.